_DSC2069.JPG

WIE DAS LAND SO DIE MENSCHEN 
20 Portraits - 20 Texte - Verlag Innsalz 2022

Menschen zu fotografieren und ihren Charakter einzufangen hat mich immer schon fasziniert. Mit diesem Bildband wurde nun umgesetzt, was mir als gebürtigem Oberösterreicher schon lange am Herzen lag: außergewöhnliche Persönlichkeiten aus diesem Bundesland zu dokumentieren und zugleich auf künstlerische Weise ins Licht zu rücken.

Bilder und zur jeweiligen Person passende Texte erzählen dabei individuelle Geschichten und geben Einblick in die handwerkliche, kulturelle, kulinarische, historische und sportliche Vielfalt Oberösterreichs. Es entstanden einfühlsame Portraits von zwanzig Menschen, die stellvertretend für viele andere zu sehen sind, die in diesem Land Kreativität mit Können, Tradition und Enthusiasmus verbinden.

_DSC2078.JPG

DIE REGION ALS BÜHNE
Schwarzweißfotografien 
EditionproFlachgau 1998

Die rund 140 Schwarzweiß-Fotografien sind eine Dokumentation zeitgenössischer Kultur in Stadt und Land Salzburg, die sich zwischen 1991 und 1998 abgespielt hat. Fotos aus den Genres Musik, Theater, Kabarett, Aktionskunst und Tanz. 

Schwerpunktregionen sind der Flachgau und die Stadt Salzburg: Kleine Kellerbühnen, große Säle, Open-Airs. Von Jazzgrößen aus New York bis zu Laienschauspielern auf dem Land reicht die Palette. 

Mit diesem Fotodokument  soll der zeitgenössischen Kultur und ihren Organisatoren in der Region mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Die Fotos haben Werkstattcharakter, nichts Endgültiges, denn die Kulturszene in der Region wird weiter wachsen und neue Impulse versprühen.